23 September 2021

Was ist ein Strafregisterauszug aus dem Strafregister?

2 min read
strafregisterauszug

Ein besonderer Strafregisterauszug ist ein Führungszeugnis, das sehr viele Arbeitgeber von ihren Arbeitnehmern verlangen, bevor sie eingestellt werden. Dieses Dokument wird auch als Strafregisterauszug bezeichnet. Dies ist eine Bescheinigung, aus der hervorgeht, ob die betroffene Person jemals amtlich registrierte Straftaten begangen hat. Jeder Bürger über 14 Jahre kann diese spezielle Privaterklärung beantragen. Nach der Bewerbung werden Sie kostenlos darüber informiert, welche Einträge darin gespeichert sind. Ein Vertreter der Strafverfolgungsbehörden kann auch eine spezielle private Erklärung für das Kind anfordern. Im Auszug sind zum Beispiel die Bewährungsstrafen Minderjähriger, die Freiheitsstrafen von 3 Monaten sowie die neuen Strafen bei Drogenabhängigen, wenn diese noch weniger als zwei Jahre Freiheitsstrafe haben und die wurde auch unter der Bedingung der Therapie suspendiert. Ein solcher Auszug enthält auch Urteile zum Verbot eines Berufs, einer Tätigkeit oder einer Nachbarschaft, wenn das Verbot zum Schutz von Minderjährigen oder besonders schutzbedürftigen Personen ausgesprochen wurde.

strafregisterauszug

Gibt es für Fahren in angetrunkenem Zustand oder zu schnelles Fahren einen Eintrag?

Nur Verkehrsdelikte, die als schwere eigestuft werden, werden in den Strafregisterauszug aufgenommen. Zum Beispiel Geschwindigkeitsübertretungen von 25 Kilometern pro Stunde innerhalb von Ortschaften, 30 Kilometern pro Stunde außerhalb von Ortschaften und 35 Kilometern pro Stunde auf der Autobahn. Dazu zählt auch DUI mit 0,8 Promille und mehr.

Dürfen Arbeitgeber einen Auszug verlangen?

Es hängt von der Art des Jobs ab. Wenn Sie sich als Journalist oder Gärtner bewerben würden, ginge das zu weit. Anders sieht es wahrscheinlich aus, wenn es um eine Kaderposition oder einen Sicherheitsjob geht.

Haben Sie Fragen rund um den Strafregisterauszug? Wir helfen Ihnen gern. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.