27 Juli 2021

Glaskörpertrübung

1 min read
Floaterlaser

Eigentlich habe ich noch Probleme mit meinen Augen gehabt, bis ich festgestellt habe, das ich in meinem Blickfeld kleine Punkte sehe, die mich zwar nicht sonderlich gestört haben aber mit doch ein wenig angst gemacht haben. Aus diesem Grund habe ich dann ziemlich zügig einen Augenarzt aufgesucht, der mich erstmal beruhigt hat und meinte, dass es ziemlich oft vorkommt und nichts außergewöhnliches ist.

Kann man die Glaskörpertrübung therapieren?

Auf diese Frage hin hat der Arzt mich nochmals beruhigen können und meinte, dass dieses Phänomen wahrscheinlich altersbedingt ist und in der Regel von selbst auch wieder verschwindet. Daraufhin habe ich mich dazu entschlossen nochmals zu abzuwarten und die nächsten Tage darauf zu achten, ob es wirklich wieder weniger wird. Ich muss zugeben, dass mich die Glaskörpertrübung selbst nicht sonderlich eingeschränkt hat im Alltag, sodass ich mich sogar langsam daran gewöhnt habe. Nach ein paar Tagen habe ich tatsächlich gemerkt, dass es weniger wird und nochmal den Arzt aufgesucht, der mir dann mitgeteilt hat, dass es sich in den kommenden Wochen dann wohl von ganz alleine legen wird. Eine Behandlung die erfolgsversprechend ist muss man so also auch gar nicht erst beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.