18 Januar 2022

Führungszeugnis

2 min read
führungszeugnis

Abhängig vom Beruf und anderen Dingen braucht es manchmal den Nachweis, dass der jeweiligen Person zu trauen ist. Allerdings lässt sich das erst mit passenden Dokumenten und Zeugnissen herausfinden. Speziell bei der Arbeit mit Kindern braucht es ein sogenanntes Führungszeugnis, welches es wiederum in diversen Ausführungen zu erwerben gibt. Im Grunde genommen stehen darin Straftaten und andere Vergehen einer bestimmten Person. Sie sollen Arbeitgebern bei der Einstellung helfen. Doch welche verschiedenen Arten gibt es und worauf muss man achten? All das und mehr beantwortet der folgende Artikel.

Was ist ein Führungszeugnis?


Wie bereits erwähnt werden Zeugnisse dieser Art überwiegend von Unternehmen beantragt, die Arbeiten mit Kindern beschäftigen. Nur so lässt es sich bestätigen, dass der zukünftige Arbeitnehmer nicht an Vorstrafen beteiligt war. Welche Informationen genau in dem Zeugnis auftauchen hängt ganz vom Typ ab. Ansonsten muss ein Mindestalter von 14 Jahren erreicht werden. Zudem kann der Antrag auf unterschiedliche Art und Weise erfolgen. Klassiker sind der Gang zur örtlichen Behörde oder der Online-Antrag. Ebenfalls möglich ein schriftlicher Antrag.

führungszeugnis

Arten von Führungszeugnissen


Um die Übersicht nicht zu verlieren, werden in diesem Abschnitt die unterschiedlichen Arten von Führungszeugnissen besprochen Grundsätzlich wird dabei unterschieden zwischen:

=> Zeugnis einfach
=> Zeugnis erweitert
=> Zeugnis europäisch
=> Zeugnis behördlich

Fazit


Wie bereits erwähnt ist der Antrag prinzipiell ab 14 Jahren denkbar. Die Bearbeitungszeit an sich bewegt sich zwischen zwei und 3 Wochen. Je nach Bundesland kann es hier zu Unterscheiden kommen. Letztendlich richtet sich das Zeugnis an Arbeitgeber, die auf Nummer sicher gehen möchten. In dem ein oder anderen Berufen ist der Nachweis sogar Voraussetzung, um die Stelle zu bekommen. Unter Berücksichtigung der oben genannten Punkte sollte dem Antrag nichts mehr im Weg stehen.

More Stories

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.