6 Dezember 2021

dokumentenhalter

1 min read
dokumentenhalter

Es gibt viele Gründe warum sich die Anschaffung von einem Dokumentenhalter lohnt. Wer beispielsweise eine Menge Papierarbeit zu erledigen hat, kennt das Problem – Unordnung. Blätter liegen wild um den Schreibtisch herum und Arbeiten verlangsamen sich. Außerdem ist es so viel leichter etwas zu verlieren. Ordnung hingegen schafft der sogenannte Dokumentenhalter. Geeignet für Papier als auch Druckerzeugnisse. Wie genau er funktioniert und worauf geachtet werden muss, zeigt der folgende Artikel.

Arten vom Dokumentenhalter

Nicht jeder kann mit einem Dokumentenhalter arbeiten. Deswegen wurden zwei unterschiedliche Variationen davon entwickelt. Dabei handelt es sich um:

1) In-Line
2) freistehend / flexibel

Der In-Line-Halter wird mit der Tastatur und dem Bildschirm positioniert. So sind alle Arbeits- und Hilfsmittel auf einer Blickachse angeordnet. Anders sieht es beim flexiblen Halter aus. Er eignet sich perfekt für mobile Arbeitsplätze, an denen überwiegend mit einem Laptop gearbeitet wird. Letztendlich ist es eine Frage des Geschmacks. Beide sorgen für mehr Ordnung und Struktur im Arbeistalltag.

dokumentenhalter

Darauf gilt es beim Kauf zu achten

Dokumentenhalter sind an sich nicht sonderlich kompliziert. Dennoch gibt es beim Kauf auf den ein oder anderen Punkt zu achten. So lassen sich Fehlkäufe und böse Überraschungen vermeiden. Kurz und knapp kommt es an auf:

=> Maße
=> Design
=> Fläche
=> Stabilität
=> Zubehör
=> Material

Die Halter gibt es übrigens in den unterschiedlichsten Farben zu kaufen. So dient der Halter zusätzlich als modische Aufwertung für den Schreibtisch von heute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.